Herzlich willkommen

Haigerlocher Rosentage mit Rosenmarkt am 1. und 2. Juli

Entstehung

Am 23. Juni 2007 wurde der Haigerlocher Rosengarten eröffnet.

Planung

Planung

Der ehemalige Bürgermeister Roland Trojan, Winfried Werner und Prof. Jörg Stötzer bei der Pressekonferenz am 22.06.2006

Haigerlocher Rosengarten


Wir wollten in Haigerloch "Rosige Zeiten" anbrechen lassen und haben deshalb 2006 mit Unterstützung der Stadt und zahlreichen Sponsoren den Bau eines Rosengartens in Angriff genommen. Zwischen Stuttgart und Bodensee sollte dies die einzige Parkanlage sein, welche sich ausschließlich dem Thema Rosen widmet.
Dieser Rosengarten sollte, nicht nur weil er auf über 500 m ü. NN liegt, einzigartig sein. In Haigerloch wurde er in ein Umfeld eingebunden, welches viele andere Attraktionen wie Schloss, Atomkeller, jüdisches Viertel, das Privatmuseum Panoptikum Alraune und zudem Attraktionen in unmittelbarer Nähe, wie etwa die Burg Hohenzollern, zu bieten hat. Bauherr Winfried Werner, die Stadt Haigerloch und die Sponsoren erhofften sich durch den Rosengarten Synergieeffekte für Hotellerie und Gastronomie, sowie für den Einzelhandel in Haigerloch und im Umland. Zum Beispiel können Hotels ein Rosenwochenende in ihr Angebot aufnehmen oder Busreisen in den Rosengarten nach Haigerloch angeboten werden.

Rosen

Sie finden im Haigerlocher Rosengarten Züchtungen von
BKN Strobel
Meilland
Delbard
Kordes
NIRP/Schultheis
Noack
Rosen-Union
Tantau

An dieser Stelle geht unser Dank ganz besonders an die Züchter, die den Haigerlocher Rosengarten mit günstigen Konditionen und Pflanzenspenden unterstützt haben.

Von über 7000 Rosen sind nur 50 Stück nicht angewachsen, das spricht für die Qualität der Pflanzen.

Hat Ihnen eine Rosensorte besonders gut gefallen? Wir bestellen für Sie rechtzeitig zur Pflanzsaison bei allen im Rosengarten vertretenen Züchtern.

Führungen

Von Mai bis September finden regelmäßig am Mittwoch von 15 Uhr bis 16:00 Uhr Führungen statt. Teilnahmegebühr 5 €/Person - nach Voranmeldung. Gruppen können individuell Führungen buchen. Bitte melden Sie sich dafür frühzeitig, die Termine sind sehr gefragt.

So finden Sie hin

Navi: Haigerloch Auenloch
nach Haigerloch: A81 - Stuttgart-Singen Ausfahrt Empfingen Nr. 31 in Haigerloch: Oberstadt, Ortsausgang Richtung Gruol

Info

geöffnet von 1. Mai bis 31. Oktober 8-18 Uhr, im Juni, Juli und August bis 20 Uhr.
Eintritt: 2 € pro Besucher (Kinder bis 14 Jahre frei).
Von Mai bis September finden regelmäßig am Mittwoch von 15:00-16:30 Uhr Führungen statt (5€/pro Person). Gruppen können individuell Führungen buchen. Bitte melden Sie sich dafür frühzeitig. Bitte nehmen Sie keine Hunde mit in den Garten.

Kontakt